„Habe nichts in Deinem Haus, von dem Du nicht glaubst, dass es nützlich oder schön ist.“

(William Morris, britischer Maler, 
Dichter und Architekt, 1834-1896)

Janet Schalk Aufräumcoach / Ordnungscoach

MEIN WEG ZUR ORDNUNG

Mein Name ist Janet Schalk und ich räume richtig gerne auf.

„Kind, bring bitte Dein Zimmer in Ordnung!“ Ein Satz, den meine Eltern nicht ein einziges Mal aussprechen mussten. Ich bin überzeugt davon, dass die Liebe zur Ordnung in meinen Genen verankert ist, denn solange ich denken kann, habe ich Spaß daran, aufzuräumen und Dinge zu sortieren. Ob in den Ferien bei der Oma oder daheim in meinem Elternhaus – ich war schon immer diejenige, die Sofadecken gefaltet und Strukturen im Haushalt eingeführt und gelebt hat.

Farblich sortierte Stifte, Bücher in alphabetischer Reihenfolge und auf gleiche Größe gefaltete T-Shirts – was manche als „freakig“ oder sonderbar empfinden mögen, hat sich bei mir zu einer Leidenschaft und letztendlich zum Beruf entwickelt. Heute weiß ich, dass ich mit dieser Fähigkeit, ordentlich und strukturiert zu sein, andere Menschen unterstützen kann, ihren Ballast loszulassen und ihnen wieder zu mehr Freiraum zu verhelfen. Ein wunderbares Gefühl!

Erfahre mehr über meine Arbeit

MEIN BERUFLICHER HINTERGRUND

In Thüringen aufgewachsen, führte mich mein beruflicher Lebensweg bisher vom BWL-Studium in Sachsen-Anhalt über diverse Jobs in der Automobil- und deren Zulieferindustrie hin zu einem kleinen Maschinenbauunternehmen in Regensburg.

Während dieser 18-jährigen Berufslaufbahn in den Bereichen Logistik, Supply Chain- und Prozessmanagement kam ich unter anderem mit dem prozessoptimierenden Ansatz des Lean Management (schlankes Management) in Berührung. Meiner Auffassung nach kommt ein Unternehmen, welches auf dem Markt erfolgreich agieren möchte, einfach nicht ohne schlanke Prozesse und eine optimierte Lagerhaltung aus. Strukturen zu fixieren und Abläufe zu definieren helfen ihm dabei, sich auf seine Kernkompetenzen zu konzentrieren und dort Höchstleistungen zu erbringen.

Jetzt denken Sie sicher: Was hat das denn mit meinem Heim zu tun? Recht viel, denn das Geniale ist, dass sich all die prozessoptimierenden Methoden des Lean Management, wie Kanban [1], 5S [2] oder die 7 Arten der Verschwendung [3], exzellent auch im privaten Haushalt umsetzen lassen.

MEIN ZIEL

… ist es, Ihnen zu dem Freiraum in Ihrem Zuhause zu verhelfen, den Sie sich wünschen. Zu einer Umgebung, in der Sie sich wohl fühlen. Und letztendlich zu mehr Zeit für sich, Ihre Familie und Ihre Freunde.

Ich unterstütze Sie in Ihrem Vorhaben mit einer geballten Ladung an Wissen, Erfahrungen, Ordnungstipps, Tatkraft, Einfühlungsvermögen, Leidenschaft und Humor.

Ich freue mich auf Sie und begleite Sie durch Ihr Projekt.

[1] eine Methode der Produktionsprozesssteuerung und Bestandsreduzierung, die sich am tatsächlichen Verbrauch der Dinge orientiert
[2] eine Methode aus dem japanischen Toyota-Produktionssystem, bei der es darum geht, Ordnung zu schaffen und diese beizubehalten
[3] Vermeidung von Verschwendung – ein weiteres Gestaltungsprinzip des japanischen Toyota-Produktionssystems

Kontakt
close slider

Rückruf gewünscht?

* Mit dem Absenden der Nachricht akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.

Die mit *markierten Felder sind Pflichtfelder.